Europäische Liebeslyrik

(in deutscher Übersetzung)

Edward Charles Halle (1846-1914) - Die Musik

 

 

Erik Lindsköld (1634-1690)

(In der Übersetzung von Edmund Lobedanz)



Ihre Augen, des Herzens Dolmetscher

Ihr schönen Augen, die Ihr schenkt mir viele Qualen,
Ihr habt verzaubert mich mit Eurer Schönheit Strahlen!
Zeigt mir nun Chloris Herz, daß ich erkennen kann,
Aus stummer Sprache Wort, ob ich ihr Herz gewann!

Liebt sie mich oder nicht? Sagt's, nein, Ihr dürft's nicht sagen!
Ach, Augen, sollt' ich auch viel tausend Mal Euch fragen!
Denn, - sagtet Ihr mir "Nein!" stürb' ich vor Gram und Schmerz!
Doch Euer "Ja!", o Gott! Vor Freude bräch's mein Herz!
(S. 3)

übersetzt von Edmund Lobedanz (1820-1882)

Aus: Album Schwedisch-Finnischer Dichtung
Deutsch und mit biographisch-literathistorischen Notizen
von Edmund Lobedanz
Mit Tegniers Portrait, gestochen von Weger
Leipzig Albert Fritsch 1868

_____


 

 


zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite