Europäische Liebeslyrik

(in deutscher Übersetzung)

Edward Charles Halle (1846-1914) - Die Musik

 

 

Aage Matthison-Hansen (1864-1938)

(In der Übersetzung von Otto Hauser)



Die Rosen

Die wilden Rosen
Wachsen in Wäldern
Weltverloren,
Wachsen auf öden
Gefährlichen Mooren,
Wo die Winde hinstreichen
Und die Wangen erbleichen
- Die wilden Rosen!

Doch des Lebens Rosen,
- Sonnrosen! -
An Mooren voll Grauen,
Wo die Wangen erbleichen,
Da wachsen sie nicht,
Nein, aus der Sprache
Süßesten Klängen,
Und du pflückst sie am besten
Von Lippen der Frauen
Und von der Seele
Ausbrechenden Sängen,
Und wo Kummer sich hebt
Zum Himmelslicht.

Sonnrosen, Weinrosen!
Weltverloren
An wilden Mooren
Wachsen sie nicht.
Wachsen am schönsten
In Menschenblicken
Am schönsten aus Sängen
Im Walde der Liebe,
Am schönsten aus Klängen,
Wo in den Tiefen
Schmerzen entschliefen -
Sonnrosen, Weinrosen!
(S. 83)
_____


übersetzt von Otto Hauser (1876-1944)

Aus: Die dänische Lyrik von 1872-1902
Eine Studie und Übersetzungen von Otto Hauser
Verlegt bei Baumert & Ronge in Großenhain 1904


 

 


zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite