Europäische Liebeslyrik

(in deutscher Übersetzung)

Edward Charles Halle (1846-1914) - Die Musik


 

Peter Pindar (John Wolcott) (1738-1819)


An einen Kuss

O Kind der Liebe! Hochgenuss!
O sage mir, du süsser Kuss,
Warum so eilig du entfliehst
Dem Augenblick, der dich geniesst?

Doch geh! was seufz' ich? da entzückt
Mein Aug' auf ihre Lippe blickt,
Und auf den Mond, der rosig glüht,
Noch tausend solcher Küsse sieht.
(S. 197)
_____


Madrigal

Wie heiter klang des Schäfers Sang,
Als Lieb' und Wahrheit noch Gespielen!
Wie munter ging die Zeit entlang!
Wie glücklich war der Landmaid Fühlen!
Doch aus dem Thal die Liebe schwand,
Die Wahrheit schweigt und ist verbannt.

Und Eifersucht spielt wachsam sich
Jetzt leise hin von Ort zu Ort,
Und Misstraun, bleich und ängstlich schlich
Sich horchend, ach! an jeden Ort,
Denn aus dem Thal die Liebe schwand,
Die Wahrheit schweigt und ist verbannt.

O, sehn wir nicht die Stunde mehr,
Die Freude trägt auf ihrem Flügel,
Indess das Bächlein murmelt her,
Frohglänzend mit krystall'nem Spiegel?
Ach! aus dem Thal die Liebe schwand,
Die Wahrheit schweigt und ist verbannt.
(S. 197-198)
_____

Übersetzer nicht genannt

Aus: England und Amerika Fünf Bücher englischer
und amerikanischer Gedichte
von den Anfängen bis auf die Gegenwart
In deutschen Übersetzungen
Chronologisch geordnet mit litterarhistorisch-kritischen
Notizen und einer Einleitung
von Julius Hart
Minden i. W. J. C. C. Brun's Verlag 1885 (S. 188-190)
 

 

 


zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite