Europäische Liebeslyrik

(in deutscher Übersetzung)

Edward Charles Halle (1846-1914) - Die Musik

 


Thomas Hood (1798-1844)


Ballade

Nicht hat die Liebe im Winter,
Im Winter uns beglückt:
Es war die Zeit der Rosen -
Wir haben sie schnell gepflückt.

Der geiz'ge Winter blickt so grämlich,
Bricht nie der Liebe Bahn!
O nein, die Welt war voller Blumen,
Als wir zuerst uns sahn.

Es dämmerte, ich hieß dich gehen,
Du hieltest mich ans Herz gedrückt;
Es war die Zeit der Rosen, -
Wir haben sie schnell gepflückt!

Wie sie, so glühten meine Wangen,
Und Thränen perlten dazu;
Ich fragte nach dem Bild der Liebe,
Da brachst ein Knöspchen du.

Hast's bis zum zarten Kern geöffnet,
Noch glüht's, schon ganz zerknickt;
Es war die Zeit der Rosen, -
Wir haben sie schnell gepflückt.
(S. 599)

Übersetzt von Otto Ludwig Heubner (1856)

Aus: Englische Dichter Eine Auswahl englischer Dichtungen
mit deutscher Übersetzung
von O. L. H ...r [Otto Ludwig Heubner]
Leipzig Verlag von Georg Wigand 1856

_____

 

 


zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite