Europäische Liebeslyrik

(in deutscher Übersetzung)

Edward Charles Halle (1846-1914) - Die Musik

 


Thomas Kibble Hervey (1799-1859)


Ich denke dein

Ich denke dein in der Nacht,
Wenn Alles ruht und schweigt,
Wenn der Mond erscheint in stiller, bleicher Pracht
Und über den Hügel steigt; -
Wenn die Sterne Träumen gleich,
Und die Lüftchen Seufzer sind,
Und ein Ton klingt von fernen Strömen weich,
Wie deine Antwort, Kind.

Ich denke dein am Tag
In der kalten, geschäftigen Welt,
Wenn das Lachen der Frohen beim Festgelag
Zu rauh in's Ohr mir gellt;
Süss war deiner Stimme Klang,
Dein Lächeln war sanft und rein,
Ach! - wenn ich nicht träumte von dir so lang,
Dann wäre mein Herz allein!
(S. 329)

Übersetzt von Thekla Busch (Ps. von Ida Peltzer 1840-?)

Aus: England und Amerika Fünf Bücher englischer
und amerikanischer Gedichte
von den Anfängen bis auf die Gegenwart
In deutschen Übersetzungen
Chronologisch geordnet mit litterarhistorisch-kritischen
Notizen und einer Einleitung
von Julius Hart
Minden i. W. J. C. C. Brun's Verlag 1885
_____

 

 


zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite